Sign up

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, werden Ihre Daten überprüft und Sie erhalten ein Passwort für den Zugang zu Ihrem Mobenia-Arbeitsraum.

    Log in

    Reserviert Gebiet für Mobenia- Kunden und Partner.

    Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Kontakten Sie mit uns.

    Yugo Cartuja Wohnanlage

    Yugo Cartuja Wohnanlage
    Dank unserer erfolgreichen Erfahrung bei der Realisierung von Studentenwohnheimen wurde Mobenia vom Bauträger Straco Real Estate Iberia (ehemals Life ES) und dem Betreiber Yugo für den Bau eines der neuesten Studentenwohnheime ausgewählt. Yugo ist ein internationales Unternehmen, das sich auf Studentenwohnheime spezialisiert hat und weltweit mehr als 70 Wohnheime in über 9 Ländern betreibt.

    Das kürzlich eingeweihte Yugo Cartuja wurde an der Stelle des abgerissenen NATO-Pavillons der Expo 92 auf der Isla de la Cartuja errichtet, einem zentrumsnahen Gebiet, das in den letzten Jahren spektakulär saniert wurde. Das Gebäude, das an die Technische Fakultät der Universität Sevilla (ETSI) angegliedert ist, zeichnet sich durch eine rationalistische Ästhetik mit klaren Linien aus, bei der der Kontrast zwischen dem Beton und den bläulichen Lamellen der großen Fenster ins Auge fällt.

    Das Gesamtprojekt umfasst 232 neue Zimmer, alle mit Küche und eigenem Bad. Mit einer gemeinsamen Ästhetik, gibt es eine Auswahl von verschiedenen Typologien (mit Balkon, Terrasse oder Fenster) und jedes wird mit Möbeln und elektrischen Geräten geliefert.

    Die Gemeinschaftsbereiche sind ein weiteres Highlight dieses beeindruckenden Projekts und zeugen von der grenzenlosen Kreativität des Planerteams von BM2 DROMMAR architects, das sich in die Lage der Studierenden versetzt hat, als es darum ging, Räume zu schaffen, in denen gemeinsam gelebt und genossen werden kann. Die freistehenden Besprechungstische mit großen Vorhängen, die Verwendung von leuchtenden Farben in der Bibliothek oder im Kinosaal, die Verkleidung der gemütlichen Cafeteria…. Jeder Winkel wurde sorgfältig gestaltet, um das Universitätserlebnis zu verbessern.

    Das Projekt Yugo Cartuja war eine großartige Gelegenheit, unsere umfangreichen Produktionskapazitäten, unsere Ergebnisorientierung und unser Engagement bei der Umsetzung von Großprojekten, die in jeder Phase ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit und Proaktivität erfordern, zu stärken, zu validieren und unter Beweis zu stellen. Zweifelsohne eine unvergessliche Erfahrung, in die wir uns voll und ganz eingebracht haben und die uns besonders stolz auf unsere Arbeit macht.

    Fahren wir fort!

    #designmakers